Galleria Maurizio

Ausstellung mit gemalten Interpretationen von Alfred Bradler zur Installation STEINFLUT

Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag und Samstag 16.30 bis 18.00 Uhr
   

„STEINFLUT nennt das Künstlerpaar Alfred und Eka Bradler die Land-Art-Installation zu der Franz Hohler einen wichtigen Anstoss gegeben hat und dessen gleichnamiges Buch der Namensgeber ist.

In den Geröllhalden oberhalb des Silser Sees am Fusse des Piz Lagrev, wo Wetter, Wind, Regen und gefrierendes Wasser zur Erosion des Felsens führen und sich Geröllhalden ausdehnen, haben die beiden die ideale Ausgangsbasis für ihr Projekt gefunden. In Form einer Feldstudie machen die Künstler das fortwährende Geschehen der Steinflut, das langsame aber stete Fliessen der Geröllhalde sichtbar.

Unter ihren Händen wird das minimalistische Grau der Felsbrocken partiell rot, strukturiert die Geröllhalde, zeigt das stete Fluten. Stein für Stein breitet sich eine markante rote Flächenstruktur aus, wächst in alle Richtungen und fliesst zu Tal.
Der Betrachter wird zum Innehalten und Nachdenken angeregt, erlebt dabei eine neue Wahrnehmung dieser Geröllhalden, reflektiert über die Symbiose von Fels und Mensch, die das Engadin über Jahrhunderte hinweg geprägt hat.

Die Installation ist auf eine begrenzte Dauer (25. Juni bis 9. Juli 2017) ausgerichtet, wobei die Künstler besonderen Wert darauf legen, die Natur nicht zu beeinträchtigen. Mit STEINFLUT kreieren Alfred und Eka Bradler ein kraftvolles Kunstwerk von hohem ästhetischem Anspruch und tiefer Emotionalität.“
Dr. Raimund Kast, Kurator

 

 Weitere Auskünfte unter info@studiomaurizio.ch oder unter 081 838 20 10.

              

Juli 2016 bis April 2017 – Ausstellung Bergeller Künstler aus dem 20. Jahrhundert

Die Ausstellung zeigt Druckgrafiken, Gemälde, Skulpturen und Publikationen von Bergeller Künstler aus dem 20. Jahrhundert.
Es sind Werke folgender Künstler ausgestellt: Alberto, Augusto und Giovanni Giacometti, Vitale Ganzoni und Piero del Bondio.

Die Galerie befindet sich in der Chesa Piot, dem neu erstellten Wohn- und Geschäftshaus aus Naturstein im Zentrum von Maloja, gegenüber der Post.

Die Eröffnung fand am 28. Dezember 2016 statt. Publikation in der Engadiner Post

Weitere Auskünfte unter info@studiomaurizio.ch oder unter 081 838 20 10.